Kraftplatz und Kreislauf des Lebens

Das Medizinrad nach Sun Bears Vision

Das Medizinrad ist ein Kraftplatz, ein magischer Ort zum Lehren und Lernen. Es gibt uns Impulse, und ermöglicht eigenes und gemeinsames Erleben mit der Schöpfung zu persönlichem Wachstum zu wandeln. Es zeigt uns den Kreislauf des Lebens und wird aus 36 Steinen gelegt. Seine Form erinnert an ein Rad, dessen Speichen einen zweiten Kreis umschließen. Jeder Stein hat einen bestimmten Platz und steht dabei für Kräfte aus der geistigen oder materiellen Welt, z.B. für den Schöpfer, Mutter Erde, die Elemente, Himmelsrichtungen, Lebewesen oder Fähigkeiten… Die frühesten Medizinräder sind bis zu 5000 Jahre alt und heute noch überall auf der Welt zu finden.

Sun Bear, einem Ojibway-Medizinmann wurde mitgeteilt, dass die Zeit für die Wiederkehr der Medizinräder als Orte der Heilung für Erde und Menschen gekommen sei. Seit 1992 sind in Deutschland mehr als zweitausend Menschen zusammen gekommen, um diesem Ruf zu folgen.
Inzwischen gibt es viele alternative Projekte auf der ganzen Welt und Menschen, die sich einem Weg verschrieben haben, der ihre Fähigkeiten mit dem Ziel, Mutter Erde zu achten und zu heilen verbindet. Diese Menschen, ihre Fähigkeiten und auch ihre Wege wollen wir gemeinsam erleben. In Zeremonien, Workshops und Vorträgen laden sie uns ein, indianische und europäische Traditionen, Wurzeln und Wege zu erfahren.