fbpx

Kraftplatz und Kreislauf des Lebens Medizinradtreffen

13. bis 16. Mai 2021
Aitrach im Allgäu

MedizinradtreffenAnmeldung

“Die Zeiten wandeln sich.
Die Veränderungen auf der Erde werden immer tiefgreifender.
Die Erde braucht mehr von ihren Kindern, die sie bewahren.
Das Medizinrad ist ein wichtiges Werkzeug für unsere Zeit.
Es ist die Zeit gekommen, um zum Medizinrad zurück zu kehren.”

Sun Bear

Im Zentrum des Treffens liegt das Medizinrad, diesmal sogar in einem besonderen Rahmen, und es symbolisiert die gesamte Schöpfung, verdeutlicht, daß wir immer mit Allem verbunden sind und uns jederzeit an alle und Alles wenden können. In Zeiten der Krise, der Isolation und der Angst vergessen wir das gerne, hier werden wir erinnert.

3 1/2 Tage mit Redekreisen, Schwitzhütten, Mondhütte, Pfeifenzeremonie, Teachings und Übungen, mit denen wir die Verbundenheit stärken und erlebbar machen werden. Ich bin sicher, daß die Tierleute, die Pflanzenleute und alle anderen Wesen ihre Freude haben werden und nicht zuletzt wir selbst. Und wir werden singen.

Sich berühren lassen, im Herzen weit werden und die eigene Kraft stärken, schamanisches Arbeiten erleben, um sich für Veränderung im Innen und Außen zu öffnen.

Herzensverbundenheit erfahren und weiter in die Welt tragen:
Es ist Zeit für Veränderung. Lasst uns zusammen kommen und einen kraftvollen, gemeinsamen Beitrag entwickeln, um den Wandel herbeizuführen: Hin zu einer Welt, die auf Respekt und Miteinander im Einklang mit Mutter Erde und all ihren Wesenheiten basiert.

Willkommen
im Kreis des Lebens,
im Kreis der Heilung,
im Kreis der Gemeinschaft

Das Medizinrad…

Das Medizinrad ist ein Kraftplatz, ein magischer Ort zum Lehren und Lernen. Es gibt uns Impulse, und ermöglicht eigenes und gemeinsames Erleben mit der Schöpfung zu persönlichem Wachstum zu wandeln. Es zeigt uns den Kreislauf des Lebens und wird aus 36 Steinen gelegt. Seine Form erinnert an ein Rad, dessen Speichen einen zweiten Kreis umschließen. Jeder Stein hat einen bestimmten Platz und steht dabei für Kräfte aus der geistigen oder materiellen Welt, z.B. für den Schöpfer, Mutter Erde, die Elemente, Himmelsrichtungen, Lebewesen oder Fähigkeiten… Die frühesten Medizinräder sind bis zu 5000 Jahre alt und heute noch überall auf der Welt zu finden.

Bärenstamm e.V.

Der Bärenstamm ist ein Netzwerk von Menschen mit dem Ziel, erdverbundenes Wissen und Zeremonien der Heilung (für uns selbst und die ganze Schöpfung) zu erlernen, weiter zu geben und in den eigenen Alltag zu integrieren. Da das für jeden von uns etwas anderes bedeutet, leben wir auf ganz unterschiedliche Weise über den ganzen deutschen Sprachraum und darüber hinaus verteilt.

Unsere „Eltern” waren der 1992 verstorbene Ojibway Medizinmann Sun Bear und die von ihm gegründete Bear Tribe Medicine Society in den USA. Sie ist eine Gemeinschaft von Lehrern mit dem Ziel, erdverbundenes und zeremonielles Wissen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen und ihnen so zu helfen, ihren eigenen Pfad der Kraft zu finden. Inzwischen sind wir erwachsen geworden, unseren Eltern aber immer noch in Zuneigung und Dankbarkeit verbunden.

Anmeldung

Bitte beachte, dass wir eine Teilnahmebegrenzung haben und melde dich rechtzeitig an.

Eine Teilnahme am Medizinradtreffen ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich!