fbpx

Konditionen

Die Teilnahmegebühr

für das Medizinradtreffen beträgt 145 – 245 Euro nach Selbsteinschätzung, zuzüglich 75 Euro für Unterkunft.

Die Teilnahmegebühr für Kinder (5 – 16 Jahre) beträgt  65 – 140 Euro nach Selbsteinschätzung (zuzüglich 38 Euro für Unterkunft).

Kinder unter 5 Jahren sind frei

In der Teilnahmegebühr enthalten ist eine gute Vollverpflegung, Referentenkosten, Organisation und die Kinderbetreuung.

 

Selbsteinschätzung heißt: Du bestimmst selber den Betrag, den Du bezahlen möchtest, innerhalb der genannten Preisspanne.

Mit der Selbsteinschätzung wollen wir auch Menschen mit wenig Geld die Teilnahme am Medizinradtreffen ermöglichen. Das funktioniert folgendermaßen: Wer wenig Geld hat, zahlt 145/125 Euro (zuzüglich 75 Euro für Unterkunft), wer mehr Geld hat, zahlt gerne mehr. Wenn alle TeilnehmerInnen nur 145/125 Euro zahlen, werden die Kosten des Treffens leider nicht gedeckt. Deswegen entscheide bitte solidarisch wieviel Geld Du für Deine Teilnahme am Medizinradtreffen zahlen möchtest.

In knapper Kürze:

Essen: Vegetarisch mit möglichst regionalen, saisonalen Bio- Zutaten.

Bitte teile es uns mit, wenn Unverträglichkeiten oder Allergien bestehen.

Unterkunft: Wir gehen davon aus, dass Du in Deinem eigenen Zelt schläfst.

 

In der Teilnahmegebühr enthalten ist eine gute Vollverpflegung (Erwachsene 84 €, Kinder 42 €), Referentenkosten, Organisation und die Kinderbetreuung.

ACHTUNG: Der Beitrag für Teilnahme und Verpflegung ist vor Ort in bar zu bezahlen.

  • Erwachsene                                                    145 – 245 Euro

  • Erwachsene Bärenstammmitglieder            125 – 225 Euro
  • Kinder  (5 – 16) Jahre                                     65 – 140 Euro

  • Kinder unter 5 Jahren frei

Übernachtung:

Die Kosten für die Übernachtung werden vor dem Medizinradtreffen überwiesen.

  • Erwachsene:               75 Euro 

  • Kinder (5 – 16) Jahre:  38 Euro
  • Kinder unter 5 Jahren frei

 

Anreise: Anreise am Donnerstag 13. Mai ab 15.00 Uhr

Mitarbeit

Das Medizinradtreffen lebt von Deiner Mitarbeit! Während der Veranstaltung wird es verschiedene Aufgaben zu erledigen geben.

Du bist täglich eingeladen, Dich an den anfallenden Aufgaben zu beteiligen: Müll wegbringen, Toiletten und Duschen putzen, Abwasch u.v.m. – wenn sich alle beteiligen, sind die Aufgaben schnell erledigt.

Du erfährst vor Ort, wie Du Dich am besten einbringst.

Was uns nährt Die Verpflegung

Besonderen Wert legen wir auf gutes Essen. Die (meisten) Lebensmittel sind von Biohöfen, möglichst aus der Nachbarschaft und aus dem Bioladen. Das ist eine Möglichkeit sich selbst etwas Gutes zu tun, gleichzeitig eine für die Erde besser verträgliche Landwirtschaft zu fördern und Landwirte zu unterstützen die mit ihrer Kraft und Liebe unsere Nahrung produzieren.

Gabriele Maier und Team

Gabriele hat über 20 Jahre in verschiedenen Seminarhäusern mit viel Kreativität und Liebe für Gruppen gekocht. Seit 10 Jahren nunmehr vor allem auf ihrem Selbstversorger-Bio-Bergbauernhof mit eigenem kleinem Seminarbetrieb und Kräutermanufaktur.

Die große Liebe zur Mutter Erde und ihre Freude an sinnlicher Fülle fließen in die Gerichte mit ein. Euch erwartet eine pfiffige, biologische, vollwertige vegetarische Gemüseküche mit veganen und ayurvedischen Elementen, liebevoll zubereitet und präsentiert.

Außerdem ist Gabriele seit 20 Jahren Mitglied im Bärenstamm und freut sich so sehr mal für ihren Stamm zu kochen und euch wiederzusehen bzw. kennenzulernen.

Anmeldung

Bitte beachte, dass wir eine Teilnahmebegrenzung haben und melde dich rechtzeitig an.

Eine Teilnahme am Medizinradtreffen ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich!